Mittwoch, 10. August 2016

Finanzblog Award 2016: iNTELLiGENT iNVESTiEREN ist nominiert

Auch in diesem Jahr findet wieder der finanzblog award des Online-Brokers comdirectbank statt und mein Blog ist für den Publikumspreis nominiert. Bis zum 30. August habt Ihr Zeit, um aus dem großen Angebot von Börsen-Websites Eure Favoriten auszuwählen und wenn Ihr iNTELLiGENT iNVESTiEREN Eure Stimme gebt, würde ich mich über diese Anerkennung sehr freuen.

Das Abstimmen ist ganz einfach, lediglich auf diesen Link klicken und iNTELLiGENT iNVESTiEREN Eure Stimme geben.

Kommentare:

  1. Ich gehe davon aus, dass demnächst eine allgemeine Korrektur einsetzt, die Märkte sind m.E. fällig. Wenn das zutreffen sollte, dann kann man fast überall wieder neu und preiswerter rein. An Gewinnmitnahmen ist noch nie jemand gestorben, ich habe verkauft und hoffe auf einen späteren Neueinstieg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, bei einer breiten und heftigen Marktkorrektur sind ja alle Aktien zu Ausverkaufskursen zu haben, denn dann herrscht Panik und die Verkaufskurse haben wenig mit rationalen Erwägungen zu tun. Anstatt seine Aktien alle zu verkaufen, kann man ja ggf. auch einen Put zur Absicherung einsetzen. Sollten die Märkte nicht einbrechen, hat man dann draufgezahlt, also eine Risikoprämie entrichtet, fallen sie stark, hat man durch den Kursgewinn des Puts zusätzliche Gelder frei, um Aktien nachzukaufen.

      Löschen