Montag, 30. November 2015

Börsenweisheit der Woche 48/2015

"Das äußerste Risiko ist, kein Risiko einzugehen".
(Sir James Goldsmith)

Kommentare:

  1. Kein Value Investor war bei Amazon dabei.
    Da war das Risiko wohl zu hoch, die Bewertung zu schwierig, oder das Konzept falsch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt auch Aktien, die steigen, obwohl sie nie Value-Kriterien erfüllen bzw. erfüllt haben. Value Investing hat auch nicht den Anspruch, die einzigen Aktien herauszufiltern, die steigen. Sondern es ist ein Konzept, das das Risiko minimiert, auf die falschen Aktien zu setzen, indem man auf unterbewertete Aktien setzt und darauf wartet, dass der Aktienkurs diese Unterbewertung abbaut.

      Löschen