Dienstag, 9. August 2022

clearvise im Earnings-Quickcheck Q2/22

In meinen "Earnings-Quickchecks" schaue ich mir die aktuellen Geschäftszahlen der Unternehmen an und unterziehe sie einem kurzen Abgleich mit meinem Investmentcase.

Heute nehme ich mir clearvise vor. Der Wind- und Solarparkbetreiber hat soeben seine Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2022 angehoben. Nicht unerwartet und wohl auch nicht zum letzten Mal...

Börsenweisheit des Tages | 09.08.2022

"Ich habe in meinem langen Leben schon eine Menge Inflation erlebt. Sie entmutigt mich nicht."
(Charlie Munger)

Montag, 8. August 2022

Kissigs Aktien Report: Die MedTech-Dauerläuferaktien Danaher und Thermo Fisher im Visier

Im Rahmen meiner Kooperation mit dem "Aktien Report" von Armin Brack nehme ich mir in unregelmäßigen Abständen interessante Unternehmen vor. Die Ausgaben des "Aktien Reports" und/oder "Geld Anlage Reports" erreichen ihre Leser samstags kostenlos und "druckfrisch" im Email-Postfach und man kann sich ▶ hier beim "Geld Anlage Report" anmelden. Bonbon für die Leser meines Blogs: einige Tage später darf ich die Artikel dann auch hier veröffentlichen.

Börsenweisheit des Tages | 08.08.2022

"Beobachtungen über viele Jahre hinweg haben gezeigt, dass die größten Verluste für Investoren aus dem Kauf von minderwertigen Wertpapieren in Zeiten günstiger Wirtschaftsbedingungen stammen."
(Benjamin Graham)

Sonntag, 7. August 2022

Börsenweisheit des Tages | 07.08.2022

"Charlie (Munger) und ich sind einfach nicht klug genug, um durch den geschickten Kauf und Verkauf von Anteilen an alles andere als großartigen Unternehmen großartige Ergebnisse zu erzielen."
(Warren Buffett)

Samstag, 6. August 2022

Kissigs Beobachtungsliste

Meine Beobachtungsliste ist eine Anregung. Sie enthält Aktien, die ich langfristig für interessant und aussichtsreich erachte und hier im Blog begleite. Trotz vieler Überschneidungen ist sie weder identisch mit meinem Investmentdepot noch mit meinen Wikis und sie ist auch kein Musterdepot.















































































▶ Denke selbst!

»Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen«, riet Immanuel Kant. Also Leute, denkt selbst! Diese Beobachtungsliste ist eine Anregung, mehr nicht. Sie dient dazu, dass ihr euch eure eigenen Gedanken zu den Unternehmen macht und euren eigenen Investment-Case erarbeitet. Dazu könnt ihr gerne auf meine Einschätzungen zurückgreifen und gerne können wir über die einzelnen Positionen und das (Value) Investing diskutieren. Denn das ist der Grund, weshalb ich dieses Blog betreibe: ich möchte mit euch ins Gespräch kommen, von euch lernen, und auch dadurch ein besserer Investor werden.
»Wer nicht fähig ist, sich selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.«
(André Kostolany)
Fakt ist allerdings, dass nicht jeder Mensch zum guten Aktieninvestor taugt; z.B. mangels Zeit, mangels Interesses, mangels notwendiger charakterlicher Eigenschaften (wie Geduld und Coolness in Stresssituationen). Ist nun mal so, muss sich niemand für schämen. Entscheidend ist aber, dass man dies für sich erkennt und dann die richtigen Konsequenzen daraus zieht. Warren Buffett, der wohl beste Investor aller Zeiten, rät für diese Fälle, sein Geld nicht in Einzelwerte zu stecken, sondern kostengünstige Indexfonds (auf den S&P 500) zu kaufen und einfach unberührt im Depot für sich arbeiten lassen. Geht auch...

▶ Historie der Zu- und Abgänge auf meiner Beobachtungsliste

Alle Aufnahmen und Streichungen zu meiner Beobachtungsliste finden sich auf der Transaktionsliste.

▶ Investor-Updates

In meinen Investor-Updates beschreibe ich quartalsweise, wie sich die Entwicklungen bei einzelnen Unternehmen in meinem Depot als Käufe, Verkäufe oder Umschichtungen niedergeschlagen haben und erläutere meine aktuelle TOP 10.

▶ Performance-Updates

In meinen Performance-Updates beschreibe ich monatlich, wie sich die Börsen in den vergangenen Wochen so geschlagen haben und meine drei Wikis.

Börsenweisheit des Tages | 06.08.2022

"Es sind nicht die Zeiten, die sich ändern, sondern immer nur die alte Geschichte, die von immer neuen Menschen erlebt wird."
(Markus Koch)

Freitag, 5. August 2022

Börsenweisheit des Tages | 05.08.2022

"In Bärenmärkten kehren Aktien zu ihren rechtmäßigen Eigentümern zurück."
(John Pierpont Morgan)

Donnerstag, 4. August 2022

Cloud, 5G, Netzwerke: Broadcom ist das Schlüsselunternehmen für die technologische Infrastruktur von morgen

Broadcom kennen nur wenigen Menschen, denn dieser führende Hightech-Konzern stellt keine Produkte für Endkunden her, sondern ist der Grund, weshalb diese funktionieren. Er ist das Rückgrat der Infrastruktur, die Smartphones, Wearables, Netzwerke und Rechenzentren miteinander kommunizieren lassen und die vielen "neusten heißen" Anwendungen erst möglich macht. Glücklicherweise ist das Unternehmen an der Börse notiert und bietet so seinen Aktionären die Aussicht auf steigende Kurse und üppige Dividenden...

Börsenweisheit des Tages | 04.08.2022

"Wir führen ein Portfolio mit langfristigem Zeithorizont, das aus 10 bis 15 Aktien besteht. Sie haben eine hohe Kapitalrendite, konstant gute Renditen und werden von Führungskräften geführt, die langfristige Werte für die Aktionäre schaffen und gleichzeitig ihre Stakeholder gut behandeln."
(Lou Simpson)

Mittwoch, 3. August 2022

Börsenweisheit des Tages | 03.08.2022

"Ein Marktabschwung stört uns nicht. Es ist eine Gelegenheit, unsere Beteiligung an großartigen Unternehmen mit einem großartigen Management zu guten Preisen zu erhöhen."
(Warren Buffett)

Dienstag, 2. August 2022

Kissigs Aktien Report: Unter Strom oder unter Geiern? "Bürgerwind-Aktie" clearvise und der Samwer-Deal

Im Rahmen meiner Kooperation mit dem "Aktien Report" von Armin Brack nehme ich mir in unregelmäßigen Abständen interessante Unternehmen vor. Die Ausgaben des "Aktien Reports" und/oder "Geld Anlage Reports" erreichen ihre Leser samstags kostenlos und "druckfrisch" im Email-Postfach und man kann sich ▶ hier beim "Geld Anlage Report" anmelden. Bonbon für die Leser meines Blogs: einige Tage später darf ich die Analysen dann auch hier veröffentlichen.

Börsenweisheit des Tages | 02.08.2022

"Ich würde sagen, es liegt in der Natur der Sache, dass der Markt nicht genau das tut, was man will, wenn man es will."
(Charlie Munger)

Montag, 1. August 2022

Kissigs Portfoliocheck: Value Investor Mason Hawkins streamt jetzt bei Warner Bros. Discovery

In meiner Kolumne "Kissigs Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig auf für das "Aktien Magazin" von Traderfox die Depots der besten Investoren unserer Zeit unter die Lupe.

In meinem 201. Portfoliocheck blicke ich mal wieder in das Depot von Mason Hawkins, der mit seinem Longleaf Partners Funds seit mehr als 40 Jahren überdurchschnittliche Renditen für seine Investoren einfährt. Hawkins vertritt einen klassischen Value-Investing-Stil und setzt auf vernachlässigte Branchen, die gerade so gar nicht en vogue sind an der Wall Street.

Im 1. Quartal 2022 lag Mason Hawkins Turnoverrate bei 7 % und unter seinen 37 Depotwerten finden sich 3 Neuzugänge; der Portfoliowert sank um rund 5 % von 5,96 auf 5,66 Mrd. USD. Sein Portfolio ist stark fokussiert; die drei größten Beteiligungen machen knapp 27 % aus, während es die fünf Schwergewichte auf rund 38 % bringen. Es dominieren dabei weiterhin die Communications Services mit einer Gewichtung von 29,9 %. Ihnen folgen zyklische Konsumwerte mit 14,9 % und damit nochmals mehr als 2 % weniger als noch im letzten Quartal. Financial Services liegen mit 12,8 % auf dem dritten Rang vor Industriewerten mit 11,3 % und Energiewerten mit 9,6 %.

Das größte Gewicht bei den Verkäufen hatte die 70-prozentige Reduzierung bei Williams Companies. Bei Mattel verkaufte Mason Hawkins 20 % seiner Anteile, bei Hyatt Hotels 25 %, bei CNX Resources 17,2 %, bei Lumen Technologies 3 % und bei General Electric 7,9 %. Hyatt Hotels hatte er bereits im 2021er Schlussquartal um 20 % verringert. Mit den frei gewordenen Mitteln stockte er kräftig bei Vimeo auf, wo er seinen Bestand um über 250 % ausbaute. Hier war er erst im Vorquartal neu eingestiegen und auch bei der ehemaligen Vimeo-Mutter IAC InterActiveCorp stockte er seine Position um weitere 30 % auf. Seine fünfgrößte Position ist nach der Fusion Warner Bros. Discovery. Der neue alte Gigant am Medienhimmel ist auch einer der stärksten Verfolger von Netflix in den "Streaming Wars"...

-▶ zum Artikel auf aktien-mag.de

Disclaimer: Habe General Electric, IAC InteractiveCorp auf meiner Beobachtungsliste und/oder in meinem Depot/Wiki.

Börsenweisheit des Tages | 01.08.2022

"Jeder künftige Markteinbruch fühlt sich wie ein Risiko an; jeder vorangegangene Markteinbruch sieht nach einer Chance aus."
(Tom Gardner, The Motley Fool)