Montag, 26. August 2019

Portfoliocheck: Billy Nygren liebt es antizyklisch und kauft sich gleich bei drei Öl-Explorern ein

In meiner Online-Kolumne "Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig auf aktien-mag.de für das "Aktien Magazin" von Traderfox die Depots der bekanntesten Value Investoren unserer Zeit unter die Lupe.

Bei meinem 49. Portfoliocheck geht es um Bill Nygren, den Portfolio Manager und CIO des Oakmark Funds, mit dem er seit dessen Gründung 1991 eine beeindruckende durchschnittliche jährliche Rendite von 13 Prozent vorweisen kann.

Bill Nygren fährt einen fokussierten Investmentstil mit einigen wenigen, ausgesuchten Werten. Im zweiten Quartal wurde in seinem Portfolio der Energiesektor, insbesondere aufgrund der Übernahme von Anadarko Petroleum durch Occidental Petroleum. Nygren hat all seine Andarko-Aktien angedient und das Geld zu fast gleichen Teilen in gleich drei neue Werte aus dem Sektor Öl- und Gasexploration investiert: Concho Resources, Diamondback Energy und EOG Resources. Dort ergänzen sie Ölfeld-Ausrüster Halliburton, den er bereits im ersten Quartal neu ins Depot genommen hatte...

zum Artikel auf aktien-mag.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen