Donnerstag, 7. Mai 2020

Kissigs Portfoliocheck: Ken Fisher macht sein Depot coronafest und setzt mit PayPal auf den großen Krisengewinner

In meiner Kolumne "Kissigs Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig auf aktien-mag.de für das "Aktien Magazin" von Traderfox die Depots der besten Value Investoren unserer Zeit unter die Lupe.

In meinem 87. Portfoliocheck blicke ich in das Depot von Ken Fisher, der mal Value Investor ist, wenn dieser Ansatz die besseren Renditen verspricht, und Growth Investor, wenn es hiermit mehr zu verdienen gibt. Fisher sah die Märkte längere Zeit im Schlussakkord eines Bullenmarktes und in solchen Phasen performen Technologiewerte stets besonders gut - und auch die Börsenerholung führen die Tech-Schwergewichte an. Daher dominieren die Technologiewerte weiterhin als Fishers größte Positionen: mit Apple, Microsoft, VISA, Amazon, Alibaba, Alphabet setzt Fisher auf mehrere Megatrends: Online-Shopping, Cloud-Services, Software-as-a-Service (SaaS), Künstliche Intelligenz (KI), Mobile Payment. Und einer der größten Profiteure der Corona-Krise dürfte der Digital-Payment-Spezialist PayPal sein, bei dem Fisher weietr aufgestockt hat im 1. Quartal - und der mit seinen soeben vorgelegten Quartalszahlen kräftig punkten kann...

-▶ zum Artikel auf aktien-mag.de

Disclaimer
Alphabet, Amazon, Microsoft, PayPal, VISA befinden sich auf meiner Beobachtungsliste und in meinem Depot.

Keine Kommentare:

Kommentar posten