Dienstag, 22. Januar 2019

Mein Lese-Tipp: "Das Tao des Warren Buffett" von Mary Buffett und David Clark

Mary Buffett hat gemeinsam mit dem Rechtsanwalt und Fondsmanager David Clark ein weiteres Buch über ihren früheren Schwiegervater geschrieben, den legendären Value-Investor Warren Buffett. Doch in diesem Buch dreht es sich nicht um Strategien oder die Bewertung von Investments; stattdessen haben die beiden Autoren eine Sammlung unterschiedlichster Zitate Warren Buffetts zusammengetragen und diese anhand von exemplarischen Beispielen aus dessen Leben angereichert.

Ich bin ja ein großer Freund von Börsenweisheiten, wie regelmäßige Leser meines Blog bestimmt schon mitbekommen haben. Denn durch die oftmals pointierte Zuspitzung eines komplizierten Sachverhalts auf eine kurze, schlüssige Logik, kann die eigentliche Botschaft noch eingänglicher vermittelt werden.

»Ein guter Spruch ist wie die Wahrheit eines ganzen Buches in einem Satz.«
(Theodor Fontane)

Gerade Warren Buffett hat dies zur Perfektion erhoben, da er seine Lehren vorlebt; er vermittelt sein Mantra, während der praktische Bezug zu seinen Lehren unmittelbares Verständnis für seine Botschaften erzeugt. Und diese Botschaften sind simpel - so simpel, dass sie jeder verstehen und beherzigen kann. Denn letztlich geht es vor allem um Disziplin, Vorsicht und Geduld und nicht aus Zufall ist eines der Kapitel mit genau diesem Titel überschrieben.

Buch hier ordern

Dieses Buch ist voller humoriger, sinniger und denkanstoßender Sprüche, so dass es allen zu empfehlen ist, die sich für das Thema Investieren und Vermögensaufbau mit Aktien interessieren.

Titel: "Das Tao des Warren Buffett"
Autoren: Mary Buffett und David Clark
Seiten: 208, Broschierte Ausgabe
Verlag: Börsenbuchverlag
Auflage: 1 (19. Oktober 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3864705428
Neupreis: 9,90 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen