Montag, 18. Januar 2016

Übernahme: Canadian Oil Sands akzeptiert erhöhtes Suncor Energy-Angebot

Die kanadische Suncor Energy (SU) gab heute bekannt, dass ihr Wettbewerber Canadian Oil Sands (COSWF) seinen Widerstand gegen eine Übernahme aufgegeben habe. Das zuletzt von Suncor auf 0,28 Suncor-Aktien je COSWF-Aktie erhöhte Angebot sei "finanziell fair", hatte auch der COSWF-Berater RBC Capital Markets bestätigt, und bewertet COSWF damit mit 6,6 Mrd. USD inkl. 2,4 Mrd. USD an Schulden.

Suncor kann damit seine Vormachtstellung als größter Ölsand-Wäscher in Kanada weiter ausbauen und wird bestrebt sein, COSWF schnell auf Effizienz zu trimmen. Denn während Suncor selbst zu knapp 20 SUD je Barrel Öl fördern kann, liegen die Kosten bei COSWF deutlich höher - und der Kurseinbruch beim Ölpreis sorgte für eine Ausweitung der Verluste. Auch vor diesem Hintergrund und der Alternativlosigkeit des SU-Angebots wird nun das Board von Canadian Oil Sands der Übernahmeofferte des ungeliebten Mitbewerbers zugestimmt haben.

>>> zur Meldung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen